Seite auswählen

Mennonitengemeinde Eppstein-Frankenthal K.d.ö.R.

Kirche Eppstein

Die Mennonitengemeinde Frankenthal-Eppstein besteht seit 1779 und hat zur Zeit 53 Glieder, die teils in der Umgebung, teils weiterer Entfernung wohnen. Die Gemeinde versteht sich als ein offener Kreis von Menschen, die miteinander Gottesdienst feiern und über Glauben und Leben im Gespräch sein möchten.

Die Gemeinde trifft sich in ihrer kleinen Kirche in Eppstein. Dieses Kirchlein ist in einem sehr einfachen, aber eindrucksvollen Stil gebaut; hier feiert die Gemeinde alle 14 Tage sonntags Gottesdienst.

In unregelmäßigem Abstand gibt es Ausflüge, Gemeindenachmittage oder Gesprächsveranstaltungen, zum Teil auch gemeinsam mit der Gemeinde Ludwigshafen.

Ein wichtiger Schwerpunkt in der Gemeindearbeit ist das ökumenische Miteinander vor Ort: so gibt es in jedem Frühjahr eine ökumenische Bibelwoche, der Weltgebetstag wird ökumenisch vorbereitet, zu den Festtagen gibt es ökumenische Gottesdienste oder gegenseitige Gottesdienstbesuche.

Vor einigen Jahren wurde das Außengelände hergerichtet und neben der Kirche wurde ein kleines Nebengebäude mit einer sanitären Anlage errichtet. Im Frühjahr 2004 wurde die Kirche im Innenbereich renoviert und der Fußboden im Kanzelbereich erneuert.

Die Gemeinde hat gemeinsam mit der Gemeinden Ludwigshafen Birgit Foth als Pastorin in Teilzeit angestellt.

Postanschrift:

Birgit Foth
Lautereckenstr. 10
67069 Ludwigshafen
E-Mail: menno.lu@freenet.de

Gottesdienst:

alle 14 Tage sonntags, 9.00 Uhr, Leininger Str. 10, 67227 Frankenthal-Eppstein