Zwischenkirchliche Zusammenarbeit


Die Arbeitsgemeinschaft Mennonitischer Gemeinden in Deutschland (AMG) ist Mitglied in:

Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK)

(Delegierte ist Birgit Foth, stellv. Fernando Enns)

- in den regionalen Arbeitsgemeinschaften sind Mennonitengemeinden vertreten:

ACK-Bayern   Lenemarie Funck-Späth (stellv. Anja Landes-Schell)
ACK-Baden-Württemberg   Anita Lichti
ACK-Hamburg  Gerda Brouer (Vertretung Elke Foth, Bernhard Thissen)
ACK-Niedersachsen  Oskar Wedel
ACK-Nordrhein-Westfalen  Christoph Wiebe
ACK-Hessen-Rheinhessen  Doris Hege (Vertretung Andrea Lange)
ACK-Schleswig-Holstein  Corinna Schmidt
ACK-Süd-West   Ernst-Christian Driedger (Ruth Raab-Zerger)
ÖRBB Berlin-Brandenburg Martina Basso (Geschäftsführerin), Horst Krüger

- im DÖSTA (Dt. Ökumenischer Studienausschuss) Fernando Enns

Als Mitglied der ACK trägt die AMG auch das Projekt "Weißt Du, wer ich bin?",
ein Projekt der drei großen Religionen für friedliches Zusammenleben in Deutschland.
Birgit Foth ist für die AMG im Projektausschuss.

Vereinigung Evangelischer Freikirchen (VEF)

VEF Mitgliederversammlung  Frieder Boller
AG Presse und Verlage Benji Wiebe
AG Rundfunk, Fernsehen N.N.
AG Theologisches Seminar Bernhard Ott (Frieder Boller)
AG Evangelium und Weltverantwortung Diether Götz Lichdi
AG Evangelisation und Gemeindeaufbau Lutz Heidebrecht
AG KDV und ZdL  Wolfgang Krauß
AG Kinderarbeit und AG Jungschar Gerda Landes
AG Jugend und Teenager Erwin Janzen

Evangelisches Missionswerk (EMW)

Christoph Landes

Diakonische Arbeitsgemeinschaft

n.n.

Weltgebetstag - Frauen laden ein

Eva Maria Hübert (Margarete Moritz)

Konferenz Europäischer Kirchen (KEK)

Die AMG ist assoziiertes Mitglied über ihre Mitgliedschaft bei der VEF

Ökumenischer Rat der Kirchen (ÖRK)

Die Vereinigung der Deutschen Mennonitengemeinden ist Gründungsmitglied des ÖRK (1948). Sie vertritt mit dieser Mitgliedschaft nicht nur die Gemeinden der VDM, sondern auch folgende weitere AMG-Gemeinden:  Bad Königshofen, Bolanden-Weierhof, Enkenbach, Frankenthal-Eppstein, Frankfurt, Friedelsheim, Limburgerhof-Kohlhof, Ludwigshafen, München, Neudorferhof, Regensburg, Stuttgart/Fellbach-Oeffingen, Worms-Ibersheim.   
Delegierter: Fernando Enns

Ökumenische Friedensdekade

Martina Basso (Mennonitisches Friedenszentrum Berlin)

 

Ökumenische Dialoge

Die Mennonitische Weltkonferenz pflegt ständige und gute Beziehungen zu den anderen Weltbünden. Daraus sind bereits mehrere Dialoge erwachsen, so z.B. mit

dem Baptistischen Weltbund (1989-1992)
dem Reformierten Weltbund (seit 1998)
der Römisch-Katholischen Kirche (seit 1998)

dem Lutherischen Weltbund (seit 2005)

Mit Lutherischen Kirchen hat es Dialoge gegeben
in Frankreich 1981-1984
in Deutschland 1989-1992
in den U.S.A. 2002-2004

(c) Arbeitsgemeinschaft Mennonitischer Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R. (AMG) | Kontakt | Impressum