Stiftung Mennonitische Forschungsstelle Weierhof


Geschichtsverein nun mit eigener Homepage

Diese Stiftung wurde im Juni 2002 ins Leben gerufen. Ihr Zweck ist die Förderung und Unterstützung der wissenschaftlichen und kulturellen Aufgaben der Mennonitischen Forschungsstelle in Weierhof/Pfalz. Die Stiftung ist gemeinnützig und stellt eine öffentlich zugängliche Präsenzbibliothek mit Ausleihe und Archiv zur Erforschung der mennonitisch-täuferischen Geschichte bereit. Dort sind rund 16000 Titel in Form von Büchern, Kirchenbüchern, Zeitschriften, Videos, historischen Dokumenten und Exponaten zur Geschichte der Täufer und Mennoniten vorhanden. Laufend kommen weitere Dokumente hinzu. Forscher aus dem In- und Ausland können in der Forschungsstelle arbeiten und wohnen. Sie ist eine Anlaufstelle für Täuferforscher aus aller Welt geworden, eine lebendige Begegnungsstätte mit der Geschichte.

 

Informationen zur Stiftung nun unter

 

http://www.mennonitischer-geschichtsverein.de/stiftung.html

(c) Arbeitsgemeinschaft Mennonitischer Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R. (AMG) | Kontakt | Impressum