Seite wählen

Digitaler Donnerstag

Bequem vom Wohnzimmer aus mit anderen den Glauben vertiefen.
Schau vorbei, bleib dabei und alles von daheim!

Jeden Donnerstag 19:30 Uhr über Zoom.

Ein Klick auf den Termin führt jeweils ins richtige Zoom-Treffen.

Nächste Termine:

 

Juli – Biblische Dichtung & Musik

Der “Digitale Donnerstag” im Juli beschäftigt sich mit biblischer Dichtung & Musik.

1. Juli: Abendausklang mit rekonstruierten biblischen Gesängen (Miriam Kohrn) (Link)

8. Juli: Psalmenabend mit Live-Musik (Annette Bergtholdt & Miriam Kohrn) (Link)

15. Juli: Interessantes und Wissenswertes zu den Psalmen (Reinald Schrecker) (Link)

22. Juli: Einen Psalm selber schreiben (Reinald Schrecker) (Link)

29. Juli: Täuferliederabend (Astrid von Schlachta) (Link)

 

 

August: Die Macht der Bilder: Täufer im Film

Es sind manchmal romantisierende Blicke, die auf ein täuferisches Leben abseits
des „Mainstreams“ geworfen werden: abgesondert vom alltäglichen Stress der
übrigen Bevölkerung, die von Technologien, sozialen Medien und Internet
geknechtet ist. Gemeinschaft und Einfachheit als Ideal. Andererseits wird aber
auch das Bild eines Lebens unter dem Druck der Regeln und Ordnungen der
eigenen Gemeinde gezeichnet, gegängelt durch die Kontrolle der Ältesten, ohne
die Möglichkeit, sich kreativ und frei zu entfalten. Und die historischen Täufer? Hier
beschränkt sich das Bild oft auf die Münsteraner Täufer. Der medialen
Beschäftigung mit den Täufern und den aus der Bewegung heraus entstandenen
Gemeinden haftet oft der Hauch des Fremden und Eigentümlichen, oftmals auch
des Bizarren und Kuriosen an.

Der digitale Donnerstag widmet sich im August den Bildern von täuferischen
Gemeinden und Individuen in den Medien – in Dokus, Spielfilmen und Youtube-
Beiträgen. Welche Botschaften verbinden sich mit Mennoniten, Hutterern und
Amischen? Und welche Rolle spielt die Geschichte? Welche Erzählungen
entstehen?

Eine Einladung, sich mit Bildern von Täufern auseinanderzusetzen und „in den
Äther“ transportierte Botschaften zu hinterfragen!

5. August: Die Hutterer und das Gemeinschaftsideal (Link)
12. August: Das Kuriosum der Münsteraner Täufer (Link)
19. August: Amische zwischen ländlicher Idylle und Gruppenzwang (Link)
26. August: Die Täufer und die Reformation (Link)

Online-Angebote

 

Frühere Digitale Donnerstage
  • Juni 2021: Nachhaltiges Bibellesen
  • Mai 2021: Mennoniten in Lateinamerika
  • April 2021: Das immer wieder neue Neue Testament mit Tim Geddert
    (Die Mennonitengemeinde Regensburg stellt Aufnahmen der Vorträge auf ihrer Webseite bereit)
  • März 2021: Die Passionsgeschichte neu erleben mit Wilhelm Unger
  • 18. & 25. Februar 2021: Zwei Abende gemeinsam leben mit Erwin Janzen und Astrid von Schlachta
  • Dezember 2020 – Februar 2021: Lesekreis “Vom Konflikt zur Versöhnung” mit Benjamin Isaak-Krauß
  • November 2020: Täufergeschichte mit Astrid von Schlachta
  • Oktober 2020: Jakobusbrief mit Wilhelm Unger

 

Digitaler Donnerstag